Beschreibung

Audit-Checklisten

Checkliste Führung (Revision 2)

Einsatz: Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001:2015/Internes Audit

Umfangreiche Checkliste mit 65 Fragen zur Auditierung des Normenkapitels:

  • 5. Führung
  • 5.1 Führung und Verpflichtung
  • 5.1.2 Kundenorientierung
  • 5.2 Politik
  • 5.2.1 Festlegen der Qualitätspolitik
  • 5.2.2 Bekanntmachen der Qualitätspolitik
  • 5.3 Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse in der Organisation

Das Kapitel 5 der ISO 9001:2015 befasst sich mit der Führung. Dabei wird festgelegt, welche Tätigkeiten bzw. Verantwortungen die oberste Leitung zur Führung des Qualitätsmanagementsystems durchführen bzw. übernehmen muss. Beispiele für Kapitel 5 Führung: Die Qualitätspolitik muss durch die Geschäftsführung festgelegt, umgesetzt und aufrechterhalten werden. Die Qualitätspolitik muss mehrere Anforderungen erfüllen, zum Beispiel für den Kontext und den Zweck des Unternehmens angemessen sein und eine Verpflichtung zur Erfüllung von Anforderungen enthalten.

Die Qualitätspolitik muss im Unternehmen als „dokumentierte Information“ vorliegen, bekanntgemacht, verstanden und angewendet werden. Ebenso kann die Qualitätspolitik für relevante interessierte Parteien zur Verfügung gestellt werden. Die Rollen, Verantwortlichkeiten und Befugnisse müssen zugewiesen und bekannt gemacht werden. In vielen Unternehmen erfolgt dies zum Beispiel über ein Organigramm.

Diese Audit-Checkliste Führung 9001 inkl. dem integrierten Auditprotokoll sind Ihre idealen Mustervorlagen zur professionellen Auditdurchführung nach ISO 9001:2015. Die Vorlage befindet sich auf dem neuesten Stand und ist an die geänderten und neuen Normanforderungen der Revision ISO 9001:2015 bereits angepasst. Dabei werden die einzelnen Forderungen der Norm in dieser Audit-Checkliste Führung 9001 sehr übersichtlich tabellarisch dargestellt. Außerdem erhalten Sie mit der Checkliste einen integrierten Fragenkatalog, der Sie schrittweise durch Ihr Audit führt. In diesem Fragenkatalog finden Sie zudem hilfreiche Hinweise und Anmerkungen, die Ihnen die Umsetzung des Audits nochmals erleichtern. Mit dem zusätzlich enthaltenen Auditprotokoll können Sie Ihr internes Audit zudem sorgfältig protokollieren und bewerten. Dieses Protokoll dient Ihnen somit als ideale Ausgangsbasis für die anschließende Erstellung des Auditberichts. Sie können das Auditprotokoll handschriftlich ausfüllen und die relevanten Normanforderungen dann umgehend auf deren Umsetzung prüfen. Die Audit-Checkliste Führung 9001 dient Ihnen somit als optimaler Leitfaden zur professionellen und normkonformen Umsetzung interner Audits in Ihrem Unternehmen.