Beschreibung

Ziel und Zweck dieser Energiemanagement Verfahrensanweisung

Ziel ist die Planung von Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen. Dazu hat unser Unternehmen die Risiken und Chancen definiert, die die Umsetzung eines erfolgreichen Energiemanagementsystems und die fortlaufende Verbesserung der Energieleistung ermöglicht. Weiterhin umfasst unser Energieplanungsprozess die Berücksichtigung der externen und internen Themen und die Erwartungen der interessierten Parteien.

Inhaltsverzeichnis
1. Ziel und Zweck
2. Anwendungsbereich
3. Zuständigkeiten (Beispiele – bitte entsprechend ergänzen)
4. Beschreibung der Abläufe
4.1 Energieplanungsprozess
4.2 Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen
4.2.1 Aufbau und Zielsetzungen unseres Risikomanagementsystems
4.2.2 Risikotransparenz
4.2.3 Risikobeherrschbarkeit
4.3.4 Risikokommunikation
4.4 Planung von Maßnahmen zu den Risiken und Chancen
4.5 Ziele Energieziele und Planung zu deren Erreichung
4.5.1 Aktionspläne
5. Größen zur Messung der Prozessleistung und Prozessnachweise
6. Abkürzungsverzeichnis

Was bekommen Sie für ein Dokument/Download?

Verfahrensanweisung über 11 Seiten inkl. folgender Formulare:

  • Formblatt EnMS Risikobewertung
  • Formblatt EnMS Jahresziele
  • Formblatt EnMS Aktionsplan

Mit dieser Verfahrensanweisung dokumentieren Sie folgende Kapitel der DIN EN ISO 50001:2018:

6.1 Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen
6.2 Ziele, Energieziele und Planung zu deren Erreichung